Erfolgreicher Jahresauftaktgang 2019

Reiterstatue am BW-Verpflegungsamt

Trotz des nicht gerade einladenden Winterwetters fanden am 27.01.2019 alle 15 angemeldeten Teilnehmer gut gelaunt den Weg nach Osternburg. Alle Achtung – Oldenburger und Ammerländer trotzen eben jedem Wetter. Quasi als Belohnung nach gut 2 Stunden Osternburger Infos kam die gemütliche Atmosphäre der Villa Stern allen genau zur rechten Zeit, um bei Kaffee und (Flamm)kuchen noch ein wenig zu Plaudern und mit Spenden Oldenburger Institutionen zu unterstützen. Die Oldenburger Tafel, die Bahnhofsmission sowie der Werkstattfilm lassen danken!

Fußgängerbrücke über die Bahnlinie

Nachdem zum Jahresabschluss 2018 unser Winterspaziergang nur einen Teil des Stadtteils Osternburg erreichte, bot es sich an, zum Jahresauftakt 2019 nochmals Osternburg als Ziel auszuwählen. Wir starteten daher am Sonntag, 27.01.2019  zur Fortsetzung. Ein ca. 6-7 km langer Spaziergang führte uns weiter durch interessante Osternburger Ecken, wie gewohnt garniert mit Infos, und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Ein Kaffee-Stopp dufte selbstverständlich auch nicht fehlen…

Und zum leckeren Ende in der Villa Stern

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*