Osterspaziergang gefällig?

Auf ins Johannisviertel!

Corona“ zum Trotz lade ich euch wieder alle ein zu einem Online-/Offline-Spaziergang durch das Oldenburger Johannisviertel

Und so halten wir die Kontaktsperre ein:

  1. Alleine oder zu zweit macht ihr von zu Hause aus einen Spaziergang oder eine kleine Radtour. Geniesst so den Frühling!
  2. Sucht dabei einen oder mehrere der folgenden Orte auf!
  3. Macht dort ein Foto des Ortes und schickt es mir per Mail an OldenTours@gmail.com!
  4. Dann könnt ihr euch wenig später über weitere interessante Informationen zu diesen Orten freuen!

—————————————————————————————

Nelkenstr. 6

Hier wurde ein bekanntes Oldenburger Autohaus gegründet.

—————————————————————————————

Nelkenstr. 14

Auch hier wurden von 1936 bis 1963 Pkw und Transporter von einer noch heute in Oldenburg ansässigen Autofirma verkauft.

—————————————————————————————

Nordwestliche Ecke Nelkenstr. / Friedrichstr.

Hier wurde 1953 ein Oldenburger Autohaus gegründert, das sich rasant entwickelt hat und noch heute in Oldenburg tätig ist.

—————————————————————————————

Johannisgang

Am Johannisgang findet man einen Hinweis auf die alte Rossschlachterei!

Hier wurde auch mit Möbeln gehandelt, Wäsche gewaschen, Speditionsgeschäfte abgewickelt und kräftig in einer Kultkneipe gezecht!

—————————————————————————————

Das Sanierungsgebiet „Johannisviertel“

Geht bzw. radelt durch folgende Grünanlagen des Johannisviertels:

a. von der Nelkenstr (zwischen Hausnr. 16 und 20) zur Kreuzzstr. und dann

b. von der Friedrichstr. (zwischen Hausnr. 6 und 8a) zur Jakobistr.

Hier findet ihr schöne Plätze, bei Kuchen und Kaffee aus der Thermoskanne zu rasten!

(Würde mich über ein Selfie freuen!)

—————————————————————————————

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*